René Lettnin

Männerarbeit

Durch ein hohes Streben nach innerer Freiheit hat es René vor einigen Jahren zu einem selbstorganisierten Männercamp geführt. Auf diesem Camp beschenken sich Männer gegenseitig mit ganz wunderbaren Workshops. In einem der Workshops fühlte er tief in sich eine nie zu vor erfahrene und zugleich vertraute Freiheit. René sieht es als Teil seiner Mission zeremoniellen Kakao wieder als Medizin und Heilpflanze in Mitteleuropa zu kultivieren. In Zeremonien und Ritualen den Kakao als herzollen Begleiter für den Alltag in Bewusstsein zu bringen. Ehrenamtlich engagiert sich René bei der Ausrichtung der MANN SEIN Konferenz wo es darum geht Männer zusammenzubringen und sich mit ihrem ganz eigenen Mann sein im 21. Jhd. auseinanderzusetzen. Die Kraft des Kriegers darf aus dem kollektiven Schatten ins Licht geführt werden.